Die bewegte Kita

>>> lesen Sie mehr

 

Die bewegte Schule

>>> lesen Sie mehr

Kolibri Tanzclub

Kleine Gruppen für individuelle Förderung

 

Erweiternd zur „bewegten Kita“ und „bewegten Schule“ können Kinder und Jugendliche im Kolibri-Club tanzen. Hier bieten wir kleinere Gruppen an, so dass wir individuell jedes Kind fördern und fordern können. Der Club ist vergleichbar mit einer regulären Tanzschule und beinhaltet Unterrichtsstunden von 60 Minuten Dauer, so dass die Kinder intensiver an den einzelnen Tänzen arbeiten können. Mit kostenlosen Workshops zu den unterschiedlichen Tänzen vertiefen wir die Kenntnisse der Teilnehmer. Zwar arbeitet die Tanzschule Kolibri insofern nicht leistungsorientiert, da unsere Kinder nicht an Wettbewerben teilnehmen. Doch die einzelnen Gruppen können auf Wunsch drei bis fünf öffentliche Auftritte pro Jahr absolvieren und haben so eine große Motivation zum Üben.

Auch inhaltlich arbeiten wir – anders als im reinen Schulkonzept – verstärkt im Crossover-Bereich. Jedes Jahr gibt es ein aktuelles übergreifendes Thema, zu dem wir Tänze und Choreos erarbeiten. In diesem Schuljahr dreht sich in Kita und Grundschule alles um die Filmmusik aus „Bibi und Tina“, bei den Kleinen auch um „GiraffenAffen“, unter anderem bekannt aus KIKA. Im vergangenen Schuljahr hatten die Kinder viel Spaß bei Auftritten zu „Olympia und Fußball-WM“.

Die Größeren tanzen zu Folgen, die wir von den Choreografen internationaler Superstars wie J. Lo, Culcha Candela oder Usher einkaufen, außerdem natürlich zu den aktuellsten Hits, die wir mit Hip-Hop und Lateinamerikanischen Tänzen verbinden.

Einen entscheidenden Vorteil wollen wir Euch nicht vorenthalten: Wer im Club Mitglied ist, kann tanzen, soviel er will. Ihr könnt an allen Kursen teilnehmen, auf die ihr Lust habt. Tanzen rund um die Uhr.